MID 60s

From mod to op art

Sexy-mini-super-flower-pop-op

Charles Paul Wilp konzipierte 1968 eine Werbekampagne für die er unter anderem Nonnen hinter einer vereisten Scheibe Afri Cola trinken ließ. Die Nonnen im "sexy-mini-super-flower-pop-op-cola" Werbespot inspirierten das Kleid.

Das schwarze Minikleid hat einen hohen Stehkragen, einen runden Einsatz auf der Brust und extrabreite Ärmelbündchen in weiß gepunkteter, schwarzer Baumwolle. Die Schulterpartie und die Ärmelsäume sind angereiht. Schnittform in A-Linie. Hinten langer Schlitz mit Häkchen am Kragen. Das elastische, hochwertige Material ist von gerippter Struktur und fällt sehr schön. Außerdem trägt es sich sehr angenehm.

Abgebildet ist Größe S.

88% PL, 12% PA. Kragen, Ärmelbündchen 100% CO. Feinwäsche 30°C.

EUR 229.00

Zurück