MID 60s

From mod to op art

Panton Dress

Das Panton Dress ist eine Reminiszenz an die psychedelischen Innenräume Verner Pantons. 1969 gestaltete er den Neubau des Spiegel-Verlagshauses in Hamburg. Der im Keller befindliche Swimmingpool war maßgebend für die Farbe des Kleides. Die Farbe an sich war Pantons wichtigstes Gestaltungsmittel, aber auch die Form spielte eine zentrale Rolle: zum Einen das Geometrische, zum Anderen das organisch Geformte. Beides findet sich im Kleid wieder.

Minikleid in hellem Pink mit blauem Detail vorne. Taillierte Schnittform, Rock in a-Linie. Große, kreisrunde Tellerärmel, kleine Volumenfalten an den Schultern. Hoher Halsausschnitt vorne, rückwärtig mitteltiefer V-Ausschnitt. Oberteil gefüttert, Reißverschluss hinten.

Abgebildet in Größe XS. 72% PL, 23% VI, 5% EA. Handwäsche kalt.

EUR 299.00

Zurück