Kleid "Gizeh", grünten mode

Op Art Dress

Op Art (optical art) spielt mit der Wahrnehmung des Betrachters, indem monochrome geometrische Formensprache Räumlichkeit und Flimmereffekte vortäuschen. Die typisch schwarz-weißen Op Art Motive ergänzten die kühnen Formen des Mod Looks, was Williams Klein im Film „Qui etes -vous Polly Maggoo?“ (1966) zum Besten gibt. Die Kommerzialisierung von Kunst wird Thema: Es gab mit Op Art Mustern bedruckte Einwegpapierkleider für nur einen Dollar zu kaufen. Die Scott Paper Company meinte hierzu: „Es wird nicht ewig halten ... aber wen interessiert das? Tragen Sie es zum Spaß! "

Weiterlesen …

Kleid "Moon Girl", €149,-

1960s Fashion

1960s Fashion – jeder denkt an den Minirock. Wer hat ihr erfunden? Die meistgehörte Antwort ist Mary Quant. Doch André Courrèges hat den Rocksaum zuerst gekürzt! Seine Proportionslehre liest sich wie eine Anleitung und wurde stilbildend für den Look der Sixties. Er stieß die Modewelt vor den Kopf, ließ die Frauen tanzen und die Kleider schweben!

Weiterlesen …

Kleid "Mondrian", €179,-

Mondrian Kleid

Yves Saint Laurent (1936 – 2008) liebte die Kunst. Der niederländische Maler Piet Mondrian inspirierte seine Herbstkollektion 1965, in der erstmals die Mondrian Kleider vorgestellt wurden. Auf die knielangen, ärmellosen Etuikleider (robe sac) setzte Yves die geometrisch-abstrakten und „asketischen“ Darstellungsformen des De Stil-Mitbegründers Piet Mondrian.

Weiterlesen …

Kleid "Dusty S.", €159,-

Vintage Style

Der Vintage Style greift Elemente verschiedener Modeströmungen der 1920-1980er Jahre auf. Als Mode-und Designrichtung spielt dieser Style mit Erkennungsmerkmalen und subkulturellen Codes der Jugendkulturen aus vergangen Jahrzehnten.

Weiterlesen …

Top €79,- / "Doll Skirt", €139,-

Retro (Fashion)

Retro Fashion bezeichnet eine Modewelle, die auf ästhetische Formvokabeln, Konzepte und Stile vergangener Zeiten zurückgreift. Retro als Phänomen taucht aber nicht nur in Modeprozessen auf, sondern damit zusammenhängend und eng verbunden auch in anderen Kulturbereichen wie Design, Literatur und Musik.

Weiterlesen …

Kleid "Y (Reflections on Love)"

Modette / Mod Fashion

Ende der 50er Jahre entstand in Großbritannien eine von der Arbeiterklasse ausgehende Jugendkultur, welche nicht mehr die eigene Herkunft als persönlichkeitsbildendes Merkmal in den Vordergrund stellen wollte. Vielmehr sollte durch das Auftreten an sich, durch Kleidung und anspruchsvollen Stil Erfolg und Jugend ausgestrahlt werden.

Weiterlesen …